Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 100'000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1'800 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.


Um auf den stetigen Anstieg der Konsultationen in der Notfallstation zu reagieren, hat das Spitalzentrum Biel beschlossen, zu handeln und zusätzliche Stellen zu schaffen.

Für unsere Notfallabteilung suchen wir deswegen, per sofort oder nach Vereinbarung Sie als

Dipl. Expertin/Experten Notfallpflege NDS oder Dipl. Pflegefachperson mit Notfallerfahrung (50%-100%)

Ihre Aufgaben – unsere Stelle

  • Professionelle Pflege und Betreuung aller Notfallpatienten, einschließlich instabiler Patienten im Schock- und Reanimationsraum, sowie Sicherstellung einer den Bedürfnissen angepassten Pflege unter Einbezug der Angehörigen
  • Triage aller Notfallpatienten sowie interprofessionelle Koordination des Notfallbetriebs
  • Selbstständige Einleitung diagnostischer und therapeutischer Massnahmen gemäss geltenden Leitlinien und in Zusammenarbeit mit den Ärzten
  • Assistieren beim Anlegen von Thoraxdrains, bei externen Kardioversionen und kleineren chirurgischen Eingriffen
  • Anlegen von Gipsverbänden (posttraumatisch)
  • Engagement für eine evidenzbasierte Pflegequalität und aktive Beteiligung am kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Förderung einer ziel- und lösungsorientierten Zusammenarbeit innerhalb des interprofessionellen Betreuungsteams
  • Sicherstellung des zukünftigen Fachwissens indem Sie unsere Auszubildenden mit Freude und Motivation begleiten und unterstützen

Ihre Fähigkeiten – unsere Anforderungen

  • Diplomierte Pflegefachperson mit Fachausweis NDS Notfallpflege HF oder die Bereitschaft diese Weiterbildung zu absolvieren
  • Berufserfahrung in der Akutpflege
  • Hohe Dienstleistungs- und Sozialkompetenz
  • Eigenständiges Arbeiten und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit
  • Freude an abwechslungsreichen Situationen in allen Schweregraden und Disziplinen
  • Kommunikation in Deutsch oder Französisch (Wort und Schrift) und Kenntnisse der jeweils anderen Sprache oder die Bereitschaft, diese zu erlernen

Ihre Möglichkeiten – unser Angebot

  • Gründliche Einführung ins Fachgebiet sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen Bevölkerung
  • Zusammenarbeit mit zweisprachigen Kolleginnen und Kollegen aus vielen unterschiedlichen Berufen in einem lebhaften Umfeld
  • Familienfreundliche Personalpolitik mit firmeneigener KITA
  • Gute Erreichbarkeit mittels öffentlicher Verkehrsmittel und Auto (Parkplätze vorhanden)
  • Moderne und attraktive Anstellungsbedingungen


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau N. Fischer, Leiterin Notfallpflege, Tel. 032 324 48 06, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online-Bewerbung.

counter-image