Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79'000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1'700 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir infolge Pensionierung per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in Stammdaten und Systeme 80%

Ihre Aufgaben – unsere Stelle

  • Stammdatenmanagement mittels SAP und Medical Columbus Datenbank
  • Schnittstelle Stammdaten für interne Fachstellen (Apotheke, Leistungserfassung, Kerngeschäft) sicherstellen
  • Preisupdates für Einkauf & Apotheke durchführen
  • Abklärungen mit Lieferanten
  • Erstellen von Statistiken und Auswertungen für verschiedene Anspruchsgruppen
  • Weiterentwicklung der Systemlandschaft: Testen und Freigeben von Anpassungen im ERP-
  • System in Zusammenarbeit mit der Informatik
  • Mithilfe bei Artikel Ein- und Auslaufsteuerung
  • Erstellung und Betreuung Schulungsdatenbank SAP für Einkauf & Logistik
  • Administrative Unterstützung der Abteilung Einkauf

Ihre Fähigkeiten – unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (EFZ)
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse SAP MM/ MS-Office/ Outlook
  • Hervorragende Excel Kenntnisse
  • Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägtes Prozessdenken
  • Hohe Sozialkompetenz und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Sie sind ausdauernd, gehen den Sachen auf den Grund und haben auch bei Routinearbeiten hohe Ansprüche an sich selbst
  • Selbständige, exakte und speditive Arbeitsweise
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Französisch in Wort und Schrift

Ihre Möglichkeiten – unser Angebot

  • Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen Bevölkerung
  • Hoher Gestaltungsfreiraum im Fachbereich sowie Möglichkeit zur individuellen Weiter- und Fortbildung
  • Zusammenarbeit mit zweisprachigen Kolleginnen und Kollegen aus vielen unterschiedlichen Berufen in einem lebhaften Umfeld
  • Sichere und fortschrittliche Anstellungsbedingungen


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Marco Scheurer, Leiter Einkauf, Tel. 032 324 23 36, gerne zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.

counter-image