Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79'000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1'700 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.


Per 01.09.2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Arztsekretär/n oder med. Praxisassistent/in 60-100%

Ihre Aufgaben – unsere Stelle

  • Sie unterstützen unsere gastroenterologischen Fachärzte bei ihrer administrativen Tätigkeit
  • Übernehmen Empfangsarbeiten der gastroenterologischen Abteilung
  • Wo Unterstützung nötig ist, werden Sie auch als Springer/in im administrativen Teil der Organisation des Chirurgischen Ambulatorium eingesetzt
  • Diverse administrative Tätigkeiten wie Mailbewirtschaftung, Disposition, Berichte
  • Daneben gehören allgemeine Sekretariatsarbeiten wie Archivierung (elektronisch), Bestellwesen, Versand (elektronisch) auch zu Ihren täglichen Aufgaben
  • Geregelte Arbeitszeiten, keine Wochenenddienste

Ihre Fähigkeiten – unsere Anforderungen

  • Sind Sie eine ausgebildete med. Praxisassistentin oder Arztsekretärin, vorzugsweise in einem Spital
  • Sie beherrschen die medizinische Terminologie
  • Sehr gute, stilsichere Deutschkenntnisse (Muttersprache) mit guten mündlichen Kenntnissen der französischen Sprache
  • Sie sind auch der Meinung, dass ein motiviertes Team ein festgelegtes Ziel gemeinsam besser meistern kann, als eine Einzelperson.
  • In hektischen Zeiten stecken Sie nicht den Kopf in den Sand

Ihre Möglichkeiten – unser Angebot

  • Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen Bevölkerung
  • Zusammenarbeit mit zweisprachigen Kolleginnen und Kollegen aus vielen unterschiedlichen Berufen in einem lebhaften Umfeld
  • Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Sprachkenntnisse (Deutsch/Französisch)
  • Vielseitige berufliche Perspektiven mit Möglichkeit zur individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Familienfreundliche Personalpolitik mit firmeneigener KITA und zeitgemässen Anstellungsbedingungen sowie einer guten Erreichbarkeit mittels öffentlicher Verkehrsmittel oder Auto


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau C. Sigl, Poolleitung Chirurgie/Gastroenterologie, Tel 032 324 37 64 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.

counter-image