Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 90'000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1'900 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.


Für den ambulanten Bereich der Kinderklinik Wildermeth am Spitalzentrum suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Diplomierte Pflegefachfrau/-mann Notfall/Ambulatorium Kinderklink (60-100%)

Ihre Aufgaben – unsere Stelle

  • Verantwortung für eine fachkompetente Betreuung und Umsetzung von diagnostischen und therapeutischen Massnamen bei Kindern und Jugendlichen von 0 bis 16 Jahren. Zudem sind Sie zuständig für das Anlegen von Gipsverbänden
  • Unterstützung der Eltern in der speziellen Spitalsituation und familienorientiertes Arbeiten
  • Förderung einer ziel- und lösungsorientierten Zusammenarbeit innerhalb des interprofessionellen Betreuungsteams
  • Interessante und anspruchsvolle Behandlungsaufgaben in einem kleinen motivierten Team und verschiedene Funktionen in einem professionellen sich wandelndem Umfeld

Ihre Fähigkeiten – unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH, idealerweise Erfahrung im Bereich Pädiatrie oder ein abgeschlossenes Nachdiplomstudium in Notfallpflege
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Selbständige Arbeitsweise und gesunde Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Hervorragende soziale und persönliche Kompetenzen
  • Kommunikation in Deutsch oder Französisch mit guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache
  • Engagement für die Weiterentwicklung unserer Organisation in einem sich rasch wandelnden Umfeld

Ihre Möglichkeiten – unser Angebot

  • Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen Bevölkerung
  • Zusammenarbeit mit zweisprachigen Kolleginnen und Kollegen aus vielen unterschiedlichen Berufen in einem lebhaften Umfeld
  • Vielseitige berufliche Perspektiven mit Möglichkeit zur individuellen Weiter- und Fortbildung
  • Sichere und fortschrittliche Anstellungsbedingungen


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau S. Wyss, Stationsleiterin, Tel. 032 324 14 33 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung!

counter-image